Suchen nach:
Aktuelle Schlagzeilen im Überblick

Italien lässt Flüchtlinge auf Quarantäne-Schiff

Nach tagelangem Zögern erlaubt Italien offenbar 180 Flüchtlingen auf dem Rettungsschiff "Ocean Viking" den Wechsel auf ein italienisches Quarantäne-Schiff. Die "Moby Zaza" soll die Geflüchteten wohl am Montag vor Sizilien aufnehmen.

Parlamentswahl in Kroatien: Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet

Im Vorfeld der Parlamentswahl in Kroatien sah es lange nach einem sicheren Sieg von Amtsinhaber Plenkovic aus. Doch dann stiegen die Corona-Infektionszahlen - und der Vorsprung schrumpfte. Auch ein Außenseiter macht sich Hoffnungen.

Liveblog zum Nachlesen: Mehr als 10.000 Corona-Tote in Russland

Florida verzeichnet mehr als 11.400 Corona-Fälle an einem Tag, Texas mehr als 8.200. Die WHO stoppt Tests mit einem HIV-Medikament. Die Zahl der Todesfälle In Russland steigt auf über 10.000. Der Liveblog zum Nachlesen.

Corona in Spanien: 200.000 Menschen dürfen Region nicht verlassen

Nach Lockerungen der Corona-Maßnahmen gibt es in Spanien wieder regionale Ausbrüche - auch in Katalonien. Rund um die Großstadt Lleida gibt es so viele Fälle, dass die Beschränkungen für rund 200.000 Menschen wieder verschärft wurden.

Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen

Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es? Die interaktiven Karten geben einen aktuellen Überblick für Deutschland und die Welt. Sie zeigen auch an, wie viele Menschen gestorben und wie viele genesen sind.

Bundeswehr: Freiwilligendienst oder Wehrpflicht?

2011 wurde die Wehrpflicht ausgesetzt. Nun wird diskutiert, sie wieder einzuführen. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer lehnt das ab, will aber einen neuen Freiwilligendienst installieren.

Unwetter in Japan: Viele Menschen sterben

Schwere Regenfälle haben im Südwesten Japans Tod und Zerstörung gebracht. Bei Überschwemmungen und Erdrutschen starben mindestens 19 Menschen, einige werden noch vermisst. Die Regierung entsendet das Militär.

Südchinesisches Meer: USA schicken Flugzeugträger Richtung China

Das Südchinesische Meer ist riesig - und strategisch wichtig. Auf ein chinesisches Manöver reagieren die USA jetzt mit der Entsendung von Flugzeugträgern. Experten fürchten militärische Zwischenfälle. Von Steffen Wurzel.

Rassismusdebatte in den USA: Redskins sollen sich umbenennen

Seit Langem steht das American-Football-Team der Redskins in der Kritik. Der Vorwurf: Der Name würdige die indigenen Einwohner herab. Nun macht der Hauptsponsor Druck und fordert den Verein auf, sich umzubenennen. Von Katrin Brand.

Philippinen: Ex-Wirecard-Vorstand legte falsche Spur

Der Ex-Wirecard-Vorstand Marsalek bleibt verschwunden - und hat seine Spuren offenbar professionell verwischen lassen. Die Philippinen teilten mit, dass Einreisedaten des Österreichers von Beamten gefälscht worden seien.

Webtipps

Handy ohne Schufa

Gratis Erotikauktionshaus

Suchmaschine

Ihr Link hier?

 



eteleon - mobile and more

Preisvergleich online



Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!