KFZ Kredit bekommen über auxmoney.com
Suchen nach:
Aktuelle Schlagzeilen im Überblick

EU-Gipfel: Einig im Grundsatz, zerstritten im Detail

In Rom erinnern die Staats- und Regierungschefs der EU an die Unterzeichnung der Römischen Verträge vor 60 Jahren. Wohin die Union nun steuert, haben sie in einer neuen Erklärung festgehalten. Die Verständigung darauf war schwierig. Von S. Hackländer.

60 Jahre Römische Verträge: Europas Geburtsstunde

Am 25. März 1957 fiel der Startschuss zur heutigen EU: An diesem Tag wurden die Römischen Verträge unterzeichnet. Es begann eine einmalige Erfolgsgeschichte - an diese erinnern sich momentan allerdings nur noch wenige. Von Jan-Christoph Kitzler.

Römische Verträge: Wie das vereinte Europa begann

Es waren nur sechs Staaten, die sich 1957 zum Aufbau einer Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft verpflichteten. Mit den Römischen Verträgen legten sie den Grundstein für die Europäische Union - wenige Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Von S. Tzschaschel.

US-Gesundheitsgesetz gestoppt: Bruchlandung im Kongress

Es ist die erste große Niederlage für Präsident Trump: Seine Republikaner mussten das Gesetz zur Reform der Krankenversicherung zurückziehen. Parteifreunde räumen ein, dass man sich mit dem Regieren noch schwer tut. Trump aber sieht die Schuld nicht bei sich. Von J. Bösche.

Kommentar zur gescheiterten US-Gesundheitsreform: Kein Dealmaker

Der "Dealmaker" hat bei seiner ersten großen politischen Reifeprüfung versagt. Trump konnte seine Republikaner nicht hinter dem Gesetz zur Gesundheitsversorgung vereinen. Mehr Blamage geht kaum, findet Martina Buttler. Und er zeigt sich als schlechter Verlierer.

Minderjährige Geflüchtete: Verschwunden in Deutschland

Mehr als 8000 minderjährige Flüchtlinge sind in Deutschland vermisst gemeldet. Die Behörden wissen nichts über den Verbleib der Jugendlichen. Einige sind in eine Parallelwelt der Prostitution und Drogen abgerutscht. Wo sind die anderen? Von A. Tillack und N. Amiri.

Abschiebungen: Anteil abgelehnter Asylbewerber geringer als bekannt

In Deutschland waren Ende vergangenen Jahres rund 207.480 Menschen zur Ausreise verpflichtet. Weniger als die Hälfte davon waren abgelehnte Asylbewerber. Die Zahlen überraschen auch das Innenministerium.

Abschiebung von Terrorverdächtigem gestoppt

Die Abschiebung eines mutmaßlichen Terroristen in sein Heimatland Tunesien ist in letzter Minute gestoppt worden. Nach hr-Informationen stellte der 36-Jährige kurz vor dem geplanten Start des Abschiebeflugs in Frankfurt einen Asylantrag.

FKA - das Sammelbecken der Merkel-Gegner

Merkels Politik ist den Konservativen in der CDU schon lange viel zu liberal, nicht nur beim Thema Flüchtlinge. Nun wollen sich einige von ihnen zusammenschließen. Welche Ziele verfolgt der "Freiheitlich-Konservative Aufbruch"? Antworten von Christoph Scheld.

Pkw-Maut: Zwei Bundesländer beantragen Vermittlungsverfahren.

Kaum ist die Pkw-Maut vom Bundestag beschlossen, wird die Einleitung eines Vermittlungsverfahrens zwischen Bundesrat und Bundestag immer wahrscheinlicher. Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg fordern eine grundlegende Überarbeitung.

Webtipps

Handy ohne Schufa

Gratis Erotikauktionshaus

Suchmaschine

SEO München

 

Ihr Link hier?

 



eteleon - mobile and more

Preisvergleich online



Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!