Suchen nach:
Aktuelle Schlagzeilen im Überblick

Schwierige Gespräche zwischen Macron und Putin in Versailles.

Frankreichs Präsident Macron ist neu im Amt - doch auf der internationalen Bühne schlägt er schon Pflöcke ein. Im Syrien-Konflikt legte er beim Treffen mit Russlands Präsidenten Putin eine "rote Linie" seines Landes fest. Von Kerstin Gallmeyer.

Reschke bei "Sag's mir ins Gesicht": "Ich bin keine ARD-Marionette"

ARD-Journalistin Anja Reschke hat live im Netz den Dialog mit Kritikern gesucht. Viele Anrufer waren gemäßigt, manche wagten sich aus der Deckung. Reschke hofft, mit der Diskussion gezeigt zu haben, dass jeder Hasskommentar einen Menschen trifft.

Heute mit Anja Reschke: Tagesschau-Aktion zu Hasskommentaren

"Billige Bitch", "dusseliges Suppenhuhn", "arrogante Fresse" - mit solchen Kommentaren ist ARD-Journalistin Anja Reschke regelmäßig konfrontiert. Im Live-Chat hat sie deren Verfasser herausgefordert - von Angesicht zu Angesicht.

PanamaPapers: Neue Zahlen belasten Juncker

EU-Kommissionspräsident Juncker muss vor dem Panama-Papers-Untersuchungsausschuss im EU-Parlament aussagen. Vor seiner Anhörung erheben die europäischen Grünen schwere Vorwürfe und belegen sie mit neuen Berechnungen. Von Michael Grytz und Lena Kampf.

De Maizière lobt Kooperation mit US-Geheimdiensten

In der Politik sind die Gräben zwischen Deutschland und den USA so tief wie lange nicht mehr. Ganz anders scheint es dagegen bei der Zusammenarbeit der Geheimdienste zu sein. Auf einem Symposium des Verfassungsschutzes war Innenminister de Maizière jedenfalls voll des Lobes.

Anschlag von Manchester: Was wusste der MI5?

Hatte der britische Geheimdienst MI5 vor dem Anschlag Hinweise auf den Manchester-Attentäter? Das soll nun untersucht werden. Mittlerweile ist der Wahlkampf wieder in vollem Gange - und die Innere Sicherheit rückt in den Vordergrund. Von Thomas Spickhofen.

Beziehungen zu Indien: Markt mit Potenzial - und Problemen

Indiens Premierminister Modi ist zu Besuch in Berlin. Insbesondere die Wirtschaft hofft auf Fortschritte durch die deutsch-indischen Regierungskonsultationen. Denn Indien ist für deutsche Unternehmen ein wichtiger, aber schwieriger Markt. Von Marion von Haaren.

Mehrere Tote durch Sturm in Moskau

Der heftige Sturm dauerte nur wenige Minuten, doch mehrere Menschen kamen in Russlands Hauptstadt und im Moskauer Umland ums Leben. Die Behörden gehen von einem Millionenschaden aus.

Regierungssprecher: Merkels Kritik keine Abkehr von USA

Eine Volksfestrede von Kanzlerin Merkel klang nach einer Abkehr von den USA. Jetzt hat Regierungssprecher Seibert ihre Worte ins rechte Licht gerückt. Sie habe trotz Kritik als "zutiefst überzeugte Transatlantikerin gesprochen".

Kommentar zum Umgang mit Trump: Endlich Realismus!

Viel zu lange hatten die US-Bündnispartner die Illusion, dass man Donald Trump noch einfangen könne. Damit ist jetzt glücklicherweise Schluss, meint Martina Buttler. Angela Merkels Kursänderung ist daher überfällig.

Webtipps

Handy ohne Schufa

Gratis Erotikauktionshaus

Suchmaschine

SEO München

 

Ihr Link hier?

 



eteleon - mobile and more

Preisvergleich online



Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!